Beauty Trends

Tipps und Trends rund um das Thema Schönheit

Schnelle Hilfe bei rissiger Haut

By admin • Feb 8th, 2011 • Category: Hautpflege

Abwechselnd Frost und Heizungsluft: Da wird auch die dickste Haut zum Sensibelchen. Im Winter wird die Haut schlechter durchblutet und die dicke Kleidung lässt kaum Sauerstoff an unser größtes Organ. Die Haut im Gesicht und besonders an Händen und Lippen, wo es kaum Fettdrüsen gibt, trocknet aus. Im schlimmsten Fall wird sie sogar rissig.

Doch mit der richtigen Creme wird auch spannende, rissige Haut wieder geschmeidig und schön. Dafür braucht es nur Fett und Feuchtigkeit. Im Winter kann man ruhig zu besonders reichhaltiger Pflege greifen. Hochwertige Öle und Fette, die einen großen Anteil an ungesättigten Fettsäuren enthalten, sind dafür am besten geeignet. Argan- oder Mandelöl gehören zum Beispiel dazu. Empfehlenswert für die trockene Haut ist auch Sheabutter.

Mit Feuchtigkeit wird die Haut zum Beispiel durch Inhaltsstoffe wie Urea oder Hyaluronsäure versorgt. Wenn die rissige Haut außerdem gereizt ist, kann man zu Cremes und Salben mit beruhigenden Wirkstoffen wie Panthenol und Allantoin greifen.

Außerdem gilt: Wenig baden und nur lauwarm duschen, viel Extra-Pflege, zum Beispiel mit einer speziellen Wintercreme, und natürlich Sonnenschutz sind Voraussetzung für eine schöne Haut im Winter.

admin is
Email this author | All posts by admin

Leave a Reply