Beauty Trends

Tipps und Trends rund um das Thema Schönheit

Schlanke Taille ohne Stress

By admin • Nov 19th, 2010 • Category: Figur

Wenn man sich die neuesten sexy Fotos von Angelina Jolie in der amerikanischen „Vogue“ anschaut, erstaunt vor allem ihre Wespentaille.

Klar, Angelina Jolie hat in ihrem Angestellten-Heer sicher auch einen Personal Trainer, um ihren Body nach drei Geburten in Form zu halten. Aber wahrscheinlich hat Jolie ihre Sanduhr-Figur vor allem der Korsage zu verdanken, die sie beim Foto-Shooting anhatte.

Auch für normalsterbliche Frauen ist Formwäsche eine echte Alternative zu Diät-Qualen und Fitness-Folter. Und zwar geht es nicht um Schnürmieder des 19. Jahrhunderts oder hautfarbene Riesenhöschen, sondern um praktische und schöne Unterwäsche, die überflüssige Pfunde wegschummelt und in der frau sich trotzdem wohl fühlt.

Hollywood hat die Shapewear schon vor langer Zeit für sich entdeckt. Stars wie Gwyneth Paltrow oder Eva Longoria schwören auf formende Slips oder Leggings – das Geheimnis knackiger Pobacken und flacher Bäuche unter edlen Roben.

Mit Formwäsche lassen sich überflüssige Pfunde an Po, Schenkeln und Bauch vor dem großen Auftritt im Abendkleid wegschummeln – und dabei braucht keine Frau mehr zu fürchten, dass ihr moderne Korsagen, Miederhöschen und formende Leggings die Luft abschnüren. Die Teile, die mittlerweile von vielen großen Wäscheherstellern und spezialisierten Herstellern wie Spanx vertrieben werden, sind bequem und sexy geworden – und eignen sich damit auch für den Alltag.

admin is
Email this author | All posts by admin

Leave a Reply